Skip to main content

Fertiges Projekt

SV Tonndorf-Lohe

WAS IST HIER ENTSTANDEN?

Im Auftrag des Bezirksamts Wandsbek hat GMH – Abteilung Sport und Sonderimmobilien für den SV Tonndorf-Lohe an der Grunewaldstraße ein neues Vereinsheim errichtet.

Der SV Tonndorf-Lohe ist ein Traditionsverein im Herzen von Tonndorf. Der Sportverein nimmt im Stadtteil eine wichtige integrative Funktion ein. Derzeit hat der Verein 287 Mitglieder, davon 53 Jugendliche. Durch die S4-Umbauarbeiten der Deutschen Bahn konnte das Potential der ursprünglichen Grandsportanlage in Tonndorf  zukünftig nicht mehr ausgeschöpft werden. Daher wurde die Sportanlage an der Grunewaldstraße 61 als  Ausweichstätte entwickelt.

Das neue Vereinsheim ist als Holzständerbau mit Holzfassade ausgeführt. Es verfügt über Platz für Veranstaltungen des Vereins inklusive Sanitäranlagen. Das Haus hat ein Gründach und wird mittels Wärmepumpe beheizt.

Projektsteckbrief

NUTZER*IN:

SV Tonndorf-Lohe, Grunewaldstraße 61

KURZBESCHREIBUNG:

Neubau eines Hamburger Clubhauses

PROJEKT:

Zubau

FERTIGSTELLUNG:

2022

FLÄCHE:

190 Quadratmeter